Forum Sorgerecht


Termin Details

  • Datum:

Die gemeinsame elterliche Sorge auch nach Trennung und Scheidung wird als besonders das Kindeswohl fördernde Sorgerechtsform propagiert. Aber welche Vorteile, Risiken, Möglichkeiten & Fallstricke sind in der alltäglichen Praxis alleinerziehender Mütter mit der gemeinsamen elterlichen Sorge verbunden?

Das Forum Sorgerecht bietet sowohl Raum für den gegenseitigen Austausch als auch für die Beantwortung auftretender juristischer Fragen. Die Themen sind z.B. „Sorgeerklärung versus gerichtliche Anordnung der gemeinsamen elterlichen Sorge“ und „Änderung des Lebensmittelpunktes des Kindes“ (Aufenthaltsbestimmungsrecht). Die Rechtsanwältin Susanne Ott steht für Fragen zur Verfügung.

Referentinnen: Susanne Ott (Rechtsanwältin) und Jessica Albrecht (Sozialpädagogin)
Kosten: 5 €, SHIA-Mitglied 3 €
Anmeldung: bis 9. September 2019 per Tel. 4 25 11 86 oder E-Mail kontakt@shia-berlin.de
(Kinderbetreuung nach vorheriger Anmeldung unter Angabe von Anzahl & Alter der Kinder möglich)

  • SHIA e.V. SelbstHilfeInitiative Alleinerziehender
    Landesverband Berlin | Rudolf-Schwarz-Str. 31 | 10407 Berlin

    Tel / Fax: 030 / 425 11 86 | E-Mail: kontakt@shia-berlin.de

Top