Online-Infoveranstaltung „Kinder im Umgang mit digitalen Medien begleiten“


Termin Details

  • Datum:

Internet, Spielekonsolen und Smartphones sind fester Bestandteil des Alltags von Kindern. Sehr zum Ärger vieler Eltern verbringen Kinder viel Zeit an den Geräten, gefühlt oft sinnlos. Doch Handys sind auch nützliche Alltagshelfer, verteufeln und wegschließen bringt also nichts. Vielmehr sollte ein vernünftiger Umgang mit digitalen Medien geübt werden. Mit zunehmendem Alter der Kinder steigen die Anforderungen an die Medienkompetenzen der Eltern.

Wir informieren und geben Orientierung rund um das Leben online. Welche sozialen Netzwerke sind gerade angesagt? Wie funktioniert Jugendmedienschutz? Was kann man gegen Sexting und Cybermobbing tun? Machen Computerspiele süchtig? Welche Spiel-Regeln sind sinnvoll? Konkretere & weitere Fragen könnt Ihr gern vorab an die Referentin Kerstin Butenhoff unter kontakt@kerstin-butenhoff.de mailen.

Ihr benötigt für die Teilnahme einen PC oder Tablet mit Mikrofon und Kamera oder ein Smartphone. Das digitale Treffen organisieren wir über Zoom. Vor der Sitzung erhaltet Ihr eine Einladung per E-Mail.

Im Nachgang der Veranstaltung stellt die Referentin ein Handout zur Verfügung

Termin: Montag, 18. Januar 2021, 17 bis 19 Uhr
Referentin: Kerstin Butenhoff (Eltern-Medien-Beraterin)
Kosten: 5 € (SHIA-Mitglied 3 €)
bitte bis 14. Januar 2021 überweisen an:
SHIA e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN DE48100205000003319700
BIC BFSWDE33BER
Verwendungszweck: Infoveranstaltung Kinder und digitale Medien
Anmeldung:  bis 14. Januar 2021 unter kontakt@shia-berlin.de

  • SHIA e.V. SelbstHilfeInitiative Alleinerziehender
    Landesverband Berlin | Rudolf-Schwarz-Str. 31 | 10407 Berlin

    Tel / Fax: 030 / 425 11 86 | E-Mail: kontakt@shia-berlin.de

Top