Online-Infoveranstaltung „Passgenaue Kinderbetreuung zwischen Daseinsvorsorge und Selbsthilfe“


Termin Details

  • Datum:

Vereinbarkeit von Familie und Erwerbstätigkeit ist eine wesentliche Rahmenbedingung für die Lebensqualität in Familien. Grundpfeiler ist eine am Kindeswohl ausgerichtete, hochwertige Kinderbetreuung. Wenn die Berufswelt Einsatzbereitschaft früh morgens, am Abend oder am Wochenende erwartet, reichen Kita und Hort oft nicht aus, um den Betreuungsbedarf abzudecken.

Zusätzliche Angebote werden gebraucht. Können ergänzende oder flexible Kinderbetreuung die Lücken schließen? Was ist ergänzende Kindertagespflege? Wie gehe ich dafür vor? Welche Möglichkeiten gäbe es sonst? Wo finden wir Hilfe oder wie könnte Hilfe geschaffen werden?

Der Abend informiert und bietet Austausch rund um das Thema Vereinbarkeit.

Ihr benötigt für die Teilnahme einen PC oder Tablet mit Mikrofon und Kamera oder ein Smartphone. Das digitale Treffen organisieren wir über Zoom. Kurz vor der Sitzung erhaltet Ihr eine Einladung per E-Mail.

Referentin: Annette Knobloch-Minlend (SHIA)
Kosten: 5 € (SHIA-Mitglied 3 €)
bitte bis 26. Oktober 2020 auf folgende Bankverbindung überweisen:
SHIA e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN DE48100205000003319700
BIC BFSWDE33BER
Verwendungszweck: Veranstaltung passgenaue Kinderbetreuung
Anmeldung: bis 26. Oktober 2020 unter kontakt@shia-berlin.de

  • SHIA e.V. SelbstHilfeInitiative Alleinerziehender
    Landesverband Berlin | Rudolf-Schwarz-Str. 31 | 10407 Berlin

    Tel / Fax: 030 / 425 11 86 | E-Mail: kontakt@shia-berlin.de

Top