Gruppe „Elternzeit nutzen“

für Alleinerziehende mit Kindern von 0 bis 3 Jahren

Mit der Geburt eines Kindes ändert sich alles. Und gerade für Alleinerziehende ist das neue Leben eine große Herausforderung. Es braucht Zeit, sich an den Alltag mit einem Säugling zu gewöhnen und in die neue Rolle hineinzuwachsen.

In der wöchentlichen Gesprächsgruppe finden Themen wie Gestaltung des Umgangs, Kinderbetreuung und Alltagsorganisation Platz. Zusätzlich werden in mehreren Workshops  Perspektiven für den beruflichen (Wieder-(Einstieg) nach der Elternzeit erarbeitet. In der Gruppe geht es um Informations- und Erfahrungsaustausch, aber auch um Entlastung und Spaß mit anderen Alleinerziehenden.  Die Gruppe findet mit Kinderbetreuung statt.

Die Gruppe ist ein Angebot vom VAMV-Landesverband Berlin e.V. und wird in Kooperation mit SHIA e.V. (Landesverband Berlin) durchgeführt. Die Gruppe wird durch Fördermittel der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie ermöglicht.

   
Beginn und Dauer: donnerstags, ab 25. April 2019, jeweils 10 bis 12 Uhr
(20 Termine, bis 12. September 2019)
Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldung: bis 17. April 2019 unter Tel. 030 / 425 11 86
oder per E-Mail kontakt@shia-berlin.de

zurück zu Veranstaltungen und Treffs

  • SHIA e.V. SelbstHilfeInitiative Alleinerziehender
    Landesverband Berlin | Rudolf-Schwarz-Str. 31 | 10407 Berlin

    Tel / Fax: 030 / 425 11 86 | E-Mail: kontakt@shia-berlin.de

Top